mitglied werden?
fragen?

© 2019 GCL

2019-12-07 Chlausenfliegen 2019




Viele Kinder glauben heute noch, dass der Samichlaus in der Nacht mit den Rentieren die Geschenke verteilt. Seit vier Jahren nun, gehen wir dieser These auf den Grund und haben erstaunliches beobachtet. Wir haben festgestellt, dass der Samichlaus seine Rentiere durch den Gleitschirm ersetzt hat. Jedes Jahr folgen mehr Samichläuse diesem Trend und starten im Dezember, in der Zentralschweiz, von tief verschneiten Bergen. Interessant ist, dass die Samichläuse nicht nur auf das Fliegen fokussiert sind, sondern auch gerne ihre Erfahrungen und Erlebnisse des vergangenen Flugjahres untereinander teilen.  Bei Wurst, Glühwein und Weihnachtsmusik knüpft man neue Freundschaften und stimmt sich auf die Weihnachtszeit ein.


Ein wahres Spektakel, dass man sich als leidenschaftlicher Gleitschirmpilot nicht entgehen lassen sollte. Nach unseren Berechnungen, wenn das Wetter passt, findet es am 05.12.2020 erneut statt.