14./15.08.2021 H&F Schesaplana

«Wenn schon der Hüttenzustieg zur Hike and Fly-Tour wird»


Unsere Tour führt uns auf die Grenze zwischen dem österreichischen Bundesland Vorarlberg und dem Kanton Graubünden.

Liechtenstein ist auch nur ein Katzensprung (oder eine Schirmbreite?) entfernt. Der Rätikon.

Mit 2965 m ü.M. ist die Schesaplana die höchste Erhebung der Gebirgskette.

In einer zweitägigen Tour werden wir diesen Klassiker der Ostalpen besteigen und befliiiieeegen!


Tag 1, 14.08.2021

Fahrt von Luzern nach Grüsch. Abfahrt in Luzern: 7.00 Uhr.

Ankunft in Grüsch ca. 8.30 Uhr.

Nun steht schon der erste Hike - zur Talstation der Luftseilbahn - auf dem Programm.

Dauer ca. 1 Stunde (300hm, 2,5km).

Von der Bergstation geht es in knapp 2 Stunden (650hm, 3km) auf den Sassauna.

Wenn alles passt, können wir um ca. 12 – 13 Uhr dort starten und den Flug in Richtung Alp Vordersäss als Ablgeiter, oder wer es

schafft den Gipfel des Sassauna zu überhöhen, direkt zur Schesaplanahütte, in Angriff nehmen.

Wer es bis zur Hütte schafft erspart sich noch einmal einen Fussmarsch von knapp einer Stunde (250hm, 2,9km) von der Alp

Vordersäss zur Schesaplanahütte.

Sollte uns der Wettergott an diesem Tag nicht gnädig sein, wandern wir komplett zur Schesaplanahütte (730hm, 6,5km, ca. 3,5h).


Tag 2, 15. 08 .202 1

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg auf die Schesaplana. Wir sollten dafür zwischen 3,5 und 4 Stunden brauchen

(1100hm, 4km).

Von der Schesaplana nach Grüsch haben wir eine Höhendifferenz von ca. 2300hm. Wenns gut läuft beschert uns das einen

halbstündigen Gleitflug. Und wenns besser läuft können wir den ganzen Rätikon befliiiieeegen.


Anforderungen

Wir bewegen uns in alpinem Gelände (blau-weiss, T4). Deswegen ist eine gewisse Trittsicherheit beim Wandern und die nötige

Kondition um die Ausrüstung nach oben zu tragen sicherlich von Vorteil. Ausserdem bitte daran denken: Falls wir am Sonntag nicht

starten können, gehts zu Fuss wieder abwärts.

Eine selbstständige Flugvorbereitung und das Landen in unbekanntem Gebiet sollten bei dir nicht für Magenverstimmungen sorgen.

Starten, Fliegen (Luftraum, DABS, Wetter usw.), Landen darf jeder selbst ;-)

Folgende Links können bei der Vorbereitung behilflich sein:

.kml- Datei: https://www.dropbox.com/s/zjllocs9qy21zsf/Schesaplana.kml?dl=0

Anschauen mit https://earth.google.com/web

→ .kml-Datei herunterladen und mit GoogleEarth öffnen.


Ausrüstungsliste


[ ] Flugausrüstung + Bekleidung

[ ] Sonnencrème

[ ] Trinkflasche

[ ] Lunch für Samstag- und Sonntagmittag

[ ] Eventuell Compeed Blasenpflaster

[ ] Toilettenartikel

[ ] Hüttenschlafsack

[ ] evtl. Oropax ;-)

[ ] Geld


Kosten

Bergbahn 16.-

Halbpension + Übernachtung im Matrazenlager ca. 60.-

Flug ab Schesaplana unbezahlbar.


Wir freuen uns auf ein super Wochenende mit euch!

Jonas Blaser & Kevin Straub