2019-11-16 Fondueplausch

Für den 16. November 2019 hat der (Ex-) Vorstand zum traditionellen Fondueplausch im Schützenhaus in Horw eingeladen. Als ich das Schützenhaus betrat war bereits eingeheizt und das Chéminee strahlte eine angenehme Wärme aus. Einige GCLer waren beim Apéro und tief verwickelt in Gespräche. Die vergangene Flugsaison und andere Themen wurden diskutiert. Tinu eröffnete bald das Salatbuffet und wir setzten uns an die mit Chlaussäckli und Schöggeli dekorierten Tische. In der Küche leisteten Doris und Marcel vollen Einsatz und servierten nach dem Salat das herrlich sämige Fondue. Ein Glas Weisswein oder ein Gläschen Kirsch durften natürlich nicht fehlen. Zur Auflockerung nach dem Fondue rief uns Thomas in einem Halbkreis zusammen, wo er ankündete uns eine Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art zu erzählen. Er demonstrierte uns seinen eigens entwickelten Packsack mit vielen interessanten Finessen. Mit der Entwicklung von Gleitschirmzubehör lasse sich nicht das grosse Geld verdienen, aber er liebe es bestehende Dinge zu hinterfragen und weiterzuentwickeln.

Jetzt war es Zeit für das feine Dessert von Doris und auf den Nachhauseweg konnte jeder ein reich befülltes Chlaussäckli von Sandra mitnehmen.


Text: Beat Kretz

Fotos: Beat Kretz


mitglied werden?
fragen?

© 2019 GCL