2020-09-19/20 Düse vom Euthal V12

Diesmal gibt es 2 Versionen des Anlasses.

Version 1:

Am 19.09 treffen sich Pascal Arnet, Tobias Bachmann und der Organisator um 12:30 am Schiessplatz in Gross. Das Wetter ist nicht optimal. Zwar warm, aber nicht sonnig und der Wind kommt aus Westen anstatt vom Talwindsystem. Der Hummel geht wohl nicht, also fahren wir weiter nach Euthal zum Parkplatz am Bügellift, wo Olivier Dolder zu uns stösst. Es ist keiner in der Luft, aber die Chancen sind nicht schlecht, dass es funktioniert. Wir laufen hoch zum Hauptstartplatz und wundern uns, dass alle Windfahnen wie erwünscht anzeigen, aber der Spion am Startplatz auf Ost steht. Wir beschliessen erst mal zu warten. Nach einer halben Stunde packt Pascal seinen Schirm aus und startet gen Osten. Sieht anfangs gut aus, aber schon bald verliert er Höhe und muss landen gehen. Nachdem sich der Wind nicht ändert, wechseln wir den Startplatz. Hier sieht es gut aus und wir machen uns parat. Alle kommen kurz nacheinander in die Luft, aber die Bedingungen sind zu schwach um anzuhängen – der längste Flug dauert knapp 7 Minuten. Nach dem Zusammenpacken besuchen wir noch die Beiz und führen ein angeregtes Gespräch, bis wir gegen 15:30 den Heimweg antreten.

Version 2:

Am 20.09 treffen sich Pascal Arnet, Tobias Bachmann, Olivier Dolder und der Organisator um 14:00 am Parkplatz am Bügellift in Euthal. Es hat ca. 25 Grad, die Sonne scheint und es sind schon 3 Schirme weit oben in der Luft, die Chancen dass es funktioniert sind sehr gut. Wir laufen hoch zum Startplatz, alle Windfahnen zeigen an wie erwünscht. Wir warten nicht und starten sofort. Alle kommen kurz nacheinander in die Luft, die Bedingungen sind gut. Langsam gewinnen wir an Höhe und können schon bald aus 1500m Höhe auf das dunstige Zürich blicken. Der längste Flug dauert 90 Minuten. Nach dem Zusammenpacken besuchen wir noch die Beiz und führen ein angeregtes Gespräch, bis wir gegen 17:30 den Heimweg antreten.

Beide Versionen hätten so stattfinden können, aber nur eine reflektiert den GCL Anlass…


Text: Tobias Maul

Fotos: Tobias Maul




mitglied werden?
fragen?

© 2019 GCL